Qualität

Unsere Qualitätsanforderungen? Immergut

Molkerei-Erzeugnisse und flüssige Nahrungsmittel abzufüllen benötigt hochmoderne Maschinen, um den hohen Erwartungen gerecht werden zu können und zugleich verantwortungsvoll zu handeln.

Maßgeblich für unseren Erfolg sind neben Produktionsanlagen allem voran unsere Mitarbeitenden. Aus diesem Grund investieren wir gern in ihre Aus- und Weiterbildungen und sichern seit 2000 die Prozess- und Produktqualität mithilfe eines effizienten Qualitätsmanagementsystems, das in allen Bereichen von Immergut etabliert wurde (Standard ISO 9001:2000).
GFSI-Zertifizierungen, wie beispielsweise IFS & BRC, sind für uns eine absolute Selbstverständlichkeit.

Immergut-Qualität stellen wir sicher durch erstklassige Roh- und Packstoffe. Um zu gewährleisten, dass allein die besten Erzeugnisse bei unseren Kunden ankommen, durchlaufen diese eine permanente Kontrolle in unseren hauseigenen Laboren. Geprüft wird außerdem von externen Kontrolleuren und unabhängigen Instituten – denn Immergut ist nur, was wirklich immer gut ist.


Qualitätsmanagement

ZahlreicheQualitätszertifizierungen zeichnen die Immergut aus. Hierbei übernehmen wir das Management aller qualitätsrelevanter Audits sowie die Durchführung der Qualitätsbesuche unserer Kunden.

Sollte es trotz unserer intensiven Qualitätskontrollen doch einmal einen Grund zur Beanstandung geben, sind wir die richtigen Ansprechpartner. Wir gehen der Ursache auf den Grund!

Einen weiteren Schwerpunkt unserer Arbeit bildet das Nachhaltigkeitsmanagement. Die erfolgreiche Integration dieses Themas in alle Unternehmensbereiche bestätigt unser ZNU-Zertifikat. Wir stellen uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung!

Wir sind erster Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Qualität. Wir unterstützen unsere Kunden wie auch unsere eigenen Mitarbeiter in allen Qualitätsbelangen und stehen ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Unser interner & externer Ansprechpartner rund um das Thema Compliance Management. 
Hier geht es um das Managen aller Maßnahmen und Prozesse, die unser Unternehmen einrichtet hat, um die Einhaltung der geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen zu gewährleisten.

Die Aufgabe des Compliance Management Systems liegt in der Schaffung und Erhaltung einer nachhaltigen Compliance-Kultur. Es dient dazu, hinreichend sicherzustellen, dass Risiken für wesentliche Regelverstöße rechtzeitig erkannt werden und Regelverstöße verhindert werden.


Zertifizierungen

  • Zertifizierung gemäß des International Featured Standard Food (IFS), Version 6, Higher Level
  • Zertifizierung gemäß des Global Food Safety Standard BRC, Klassifizierung A
  • Zertifizierung gemäß der Energiemanagementnorm ISO 50.001:2018
  • Zertifizierung gemäß der Umweltmanagementnorm ISO 14.001:2015
  • Zertifizierung gemäß des Nachhaltigkeitsstandards ZNU
  • Bio-Zertifizierung (Kontrollstellennr.: DE-ÖKO-003)
  • Zertifizierung gemäß des "VLOG-Standards" (ohne Gentechnik)
  • Zertifizierung "geprüfte Qualität Hessen" 
  • Zertifizierung UTZ für Kakaoprodukte
  • Zertifizierung FairTrade für Kakao, Kaffee und Zucker
  • Kosher & Halal für Einzelartikel möglich

Downloads